Datenschutz

Welche Daten werden erhoben?

Reservierung
Um Ihre Hotelreservierung durchzuführen, erheben wir die zur Buchung notwendigen Daten. Dies sind insbesondere Namen des Bestellers, des/der Reisenden; Telefon- und Faxnummer, e-Mail Adresse, ggf. Ihre Anschrift und Kreditkartennummer, sowie An- und Abreisedatum, das gewählte Hotel, Zimmerkategorien, Stornobedingungen und die IP-Adresse.

Anfragen per email
Die an uns gerichteten Fragen zu bestehenden Buchungen oder allgemeine Anfragen werden nach Erledigung kurzzeitig archiviert und nach 60 Tagen gelöscht.
Für Buchungsangelegenheiten: res[AT]ehotel.com
Für Messeanfragen: messe[AT]ehotel.com

Login / registrierte User
Sie haben die Möglichkeit sich auf unserer website zu registrieren und Ihre Kontaktdaten zu hinterlegen. Registrierte User profitieren von einem schnelleren und bequemeren Buchungsablauf.

Newsletter
Sie können den kostenfreien Newsletter der ehotel AG abonnieren, den Sie monatlich per email erhalten. Das Abonnement kann jederzeit beendet werden.

Verwendung von Social Plugins | unter anderem von Facebook, Twitter, MisterWong und weiteren

Unser Internetauftritt verwendet auf mehreren Seiten Social Plugins ("Plugins") von sozialen Netzwerken - z.B. von Facebook.com. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser ggf. eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook bzw. einem der anderen Netzwerke auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das Plugin erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: 
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook (bzw. andere Soziale Netzwerke) die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook (bzw. einem anderen sozialen Netzwerk) eingeloggt, kann der Besuch Ihrem jeweiligen Konto zuordnet werden. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel auf den Like Button klicken oder einen Kommentar schreiben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook (bzw., andere Soziale Neztwerke) übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook (bzw. anderen sozialen Neztwerken) sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook (bzw. andere Soziale Netze) sowie Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie direkt den Datenschutzhinweisen von Facebook oder dem Betreiber der anderen Sozialen Netzwerke.
Sollten Sie Facebookmitglied sein und nicht damit einverstanden sein, dass Facebook über unsere Websites Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, sollten Sie sich vor dem Aufruf unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.
Weiterhin besteht die Möglichkeit Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blockieren.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter: https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. 
Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Datenweitergabe

Die für die Reservierung erforderlichen Daten werden an das von Ihnen gewählte Hotel weitergegeben. Hotels können ggf. zur Abwicklung der Reservierung ein zentrales Reservierungssystem z.B. einer Hotelkette nutzen. Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, verkauft oder vermietet. Davon ausgenommen sind lediglich gesetzliche oder behördliche Anordnungen.

Archivierung

Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften sind wir angehalten, Geschäftsprozesse zu dokumentieren und zu archivieren (Buchhaltung / HGB ). Daten, die nicht unter diese Archivierungspflichten fallen werden regelmäßig gelöscht; z.B. Kreditkarten-Daten nach gebuchtem Abreisedatum.

Datensicherheit

Sicherheitsrelevante Daten werden während des Buchungsvorgangs mit dem 256 Bit SSL-(Secure Socket Layer-) Verfahren verschlüsselt und übertragen. Die aktuell genutzte Verschlüsselung ist u.a. von dem verwendeten Browser abhängig. Unsere IT-Infrastruktur ist nach den Standards des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) optimiert um die höchstmögliche Sicherheit gegen Verlust oder missbräuchliche Nutzung der Daten sicherzustellen. Siehe www.bsi.de

Kontakt

Bei Fragen zu unseren Datenschutzgrundsätzen erreichen Sie uns unter: datenschutz[AT]ehotel.com